Angriff gegen Bahninfrastruktur

gefunden auf Indymedia Schweiz:

Wir haben in der Nacht vom 7. zum 8. September 2015 im Basler Rheinhafen Feuer gelegt, in der Absicht, die Bahninfrastruktur zu sabotieren. Unter anderem dieselbe wird von der Schweizer Armee während ihrer Volltruppenübung CONEX15 Mitte September geschützt. Die Uniformierten lernen, die Schweizer Privilegierten sowohl gegen Aufstände von innen wie auch gegen Flüchtlinge von aussen zu schützen. Wir stehen auf der Seite der Vertriebenen und Armen. Die Ausbeuter*innen und ihre Infrastruktur greifen wir mit Freuden an.

Posted in General | Kommentare deaktiviert für Angriff gegen Bahninfrastruktur

Öffentliches Transpi-Malen gegen CONEX15

Mittwoch, 3. September 2015, ab 14 Uhr, Marktplatz

Gemeinsam malen wir Transparente und verteilen sie in der Stadt. Aus den Fenstern sollen sie hängen!

Bringt Stoff und Farben mit.

Posted in General | Kommentare deaktiviert für Öffentliches Transpi-Malen gegen CONEX15

Call (ENG) / Appel (F) / Appello (IT) / Llamada (ESP) / Chamada (GAL / PT) / Oproep (NL)

Italiano


Français


English


Español


Gallego


Nederlands


Portuguese

Posted in General | Kommentare deaktiviert für Call (ENG) / Appel (F) / Appello (IT) / Llamada (ESP) / Chamada (GAL / PT) / Oproep (NL)

„No Conex“-Demo am 19. September

Am 19. September 2015 findet in Basel die zweite Demonstration gegen die Volltruppenübung CONEX15 statt (Treffpunkt Barfüsserplatz um 14 Uhr). Nachfolgend der Aufruf:

NoCONEX15!

Diesen Herbst werden die Strassen Basels schon wieder von Militärstiefeln getreten! Nachdem im Winter die OSZE-Konferenz von tausenden Armeeangehörigen bewacht wurde, ist nun CONEX an der Reihe – eine grossangelegte Truppenübung vom 16. bis 25. September. Mit rund 5000 Soldaten werden der Hafen und sonstige «kritische Infrastrukturen» verteidigt und die Grenzen dicht gemacht. Das Szenario, das Flüchtlingsströme, Plünderungen und sabotierendeAktivistInnen beinhaltet, spielt in einem «fiktiven Europa der Zukunft», einem Europa der sozialen Krise. Fiktiv ist die heutige Krise aber keineswegs – und ebensowenig ist CONEX nur eine Spinnerei der Armee. Continue reading

Posted in General | Kommentare deaktiviert für „No Conex“-Demo am 19. September

Veranstaltungsreihe „DISCONEX15“

Gerne verweisen wir auch auf die folgende Veranstaltungsreihe, die kürzlich auf Indymedia Linksunten publiziert wurde:

DISCONEX15!

Veranstaltungsreihe anlässlich der Übung der Schweizer Armee im September 2015 in Basel

150687Basel wird besetzt. Vom 16. bis zum 25. September 2015 sollen 5000 Armeeangehörige in Basel eine Truppenübung durchführen. Nicht feindliche Armeen, sondern «Wirtschaftskrise», «kriminelle Organisationen» und «Flüchtlingsströme» sind die neuen Feindbilder, auf die sich das Militär einstellt. Komplexe, miteinander verbundene gesellschaftliche Probleme werden im Ernstfall militärisch verwaltet und nicht gelöst – weil die Herrschenden genau wissen, dass es innerhalb der kapitalistischen Misere keine Lösung geben kann.
Die Veranstaltungsreihe ist der Auftakt für den Widerstand gegen CONEX15 und soll helfen, die verwobene Realität besser verstehen und angreifen zu können.

Continue reading

Posted in General | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungsreihe „DISCONEX15“

Aufruf zur Demonstration “NoBorder – NoNation – NoConex”

Freitag, 18. September 2015
19 Uhr, Claraplatz

Weder Grenzen noch Nationen. Conex15 sabotieren.

nobordernonationnoconnex_plakatDie vom 16.-25. September in der Nordwestschweiz stattfindende Truppenübung der Schweizer Armee „CONEX15“ formuliert das Bedrohungsszenario wie folgt: „In einem fiktiven Europa der Zukunft, mit neuen Ländern und Grenzen, herrscht Wirtschaftskrise. Die Folgen wirken sich auch auf die Schweiz aus: Verknappung der Vorräte, Schwarzhandel, kriminelle Organisationen. Grosse Öl-, Gas- und Getreidevorräte werden zum Ziel von Sabotagen und Plünderungen. Ausserdem führen ethnische Spannungen zu grösseren Flüchtlingsströmen in die Schweiz.“

Im gegenwärtigen Europa treibt die Wirtschaftskrise immer mehr Menschen in die Armut und teilweise können grundlegendste Lebensbedürfnisse nicht befriedigt werden. Für Millionen von Menschen nur eine Realität: Leere Geldbeutel und tägliches Kämpfen, um sich irgendwie über Wasser halten zu können.

Continue reading

Posted in General | Kommentare deaktiviert für Aufruf zur Demonstration “NoBorder – NoNation – NoConex”

Aufruf gegen die Militarisierung unseres Lebens

zephyr2015_0501_0016Vom 16.-25. September 2015 führt das Schweizer Militär in der Nordwestschweiz die Truppenübung «CONEX15» durch. Der Ernstfall soll geprobt werden. Der Inhalt könnte kaum zynischer sein, denn während Europa und auch die Schweiz tagtäglich zuschauen, wie zehntausende Menschen im Mittelmeer ertrinken, bereitet sich das Schweizer Militär unter anderem auf die ‹Invasion› und Abwehr dieser vor. So heisst es: «In einem fiktiven Europa der Zukunft, mit neuen Ländern und Grenzen, herrscht Wirtschaftskrise. Die Folgen wirken sich auch auf die Schweiz aus: Verknappung der Vorräte, Schwarzhandel, kriminelle Organisationen. Grosse Öl-, Gas- und Getreidevorräte werden zum Ziel von Sabotagen und Plünderungen. Ausserdem führen ethnische Spannungen zu grösseren Flüchtlingsströmen in die Schweiz.»

Continue reading

Posted in General | Kommentare deaktiviert für Aufruf gegen die Militarisierung unseres Lebens